Wirkungen von Ashtanga

Die Vorteile einer Ashtanga-Yoga-Praxis sind im ganzen Körper spürbar. Viele Menschen bemerken, dass sich die Qualität ihres Schlafs verbessert, wenn sie mit Yoga bzw. Ashtanga Yoga beginnen.

Körperliche Wirkungen

  • Eine regelmäßige Ashtanga-Yoga-Praxis führt zu einer Verbesserung der Balance und Koordination. Außerdem fühlt man sich gesünder, wacher, dynamischer und energiegeladener.

  • Langfristig führt Ashtanga Yoga zu einer tieferen Atmung und einer guten, störungsfreien Verdauung, sowie zu einer Verbesserung der Schlafqualität.

Psychische und seelische Wirkungen

  • Steigerung der geistigen Energie und Konzentrationsfähigkeit.

  • Eine regelmäßige Ashtanga-Yoga-Praxis verleiht dir innere Stärke, Klarheit und Stabilität, damit du mit Stress und den Schwankungen des täglichen Lebens besser umgehen kannst.

  • Da die Haltungen immer in der gleichen Reihenfolge geübt werden, lernst du, deinen Körper sehr genau zu beobachten, und nimmst Veränderungen in der täglichen Praxis leichter wahr.